pro Achslinie 8-fach bereift, alle Achsen neig- und lenkbar, jedes Achslager ist in der Höhe arretierbar, Verbindungselemente, Zug- und Schubdeichsel mit abgestimmten Reihen- oder Schubstangen ermöglicht Parallelführung der Module, Dieselaggregat und Bedienungseinheit sowie Heckblende zum Anbau an das End-Fahrzeugmodul begefügt

Montageanleitung 98019/0